Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
24.08.2009
Pressemitteilung
"Sommerspaziergang 2009"

Der diesjährige Sommerspaziergang war ein ganz besonderer, stand er unter der Beteiligung des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Markus Lewe. Lewe traf zusammen mit dem CDU Ratsherrn Josef Rickfelder mit Vertretern des Vorstandes des Bürgervereins "Bürgerbad Handorf" zusammen.

Diese stellten das Konzept des Bürgerbades vor. Ausdrücklich würdigten sie die Zusammenarbeit mit der Stadt Münster. Lewe und Rickfelder würdigten das Engagement und die Aktivitäten des Bürgervereins. Sehr deutlich erklärte Markus Lewe, dass die CDU den Erhalt des Bürgerbades wolle. An einer Unterstützung zur Selbsthilfe würde der Bestand des Bades nicht scheitern. Die Stadt setze auf den Bürgerverein. Noch im Herbst, so waren sich alle Gesprächspartner einig, müssten für eine langfristige Sicherung des Bürgerbades, weitere Gespräche verabredet werden.

Lewe und Rickfelder führten ihren "Sommerspaziergang" mit Bezirksbürgermeisterkandidatin Martina Klimek mit einer Besichtigung der Fa. Winkhaus in Telgte fort. Erfreut wurde dort wahrgenommen, dass Markus Lewe im Gespräch deutlich machte, dass aus seiner Sicht die derzeitige Diskussion um die Gewerbesteuer absolut kontraproduktiv sei und alles zu unternehmen sei, eine Anhebung zu vermeiden. Ihren Abschluss fand die Veranstaltung bei Gesprächen und Diskussionen mit Handorfer Familien im "Wersetürmken". Währenddessen besuchten Markus Lewe, Martina Klimek und Josef Rickfelder den Abschluss des Sportfestes beim TSV Handorf.

Zusatzinformationen zum Download
aktualisiert von Martin Skribbe, 14.09.2009, 15:14 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine